Flutkatastrophe 2021 – PVA TePla hilft

Mitte Juli haben schwerste Unwetter Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz getroffen. Flüsse sind übergetreten und haben ganze Orte zerstört:


Straßen wurden überspült, Bahn- und Straßenverkehr sowie Mobilfunknetze sind weitgehend lahmgelegt.
Tausende Menschen wurden evakuiert und haben ihr Haus sowie Hab und Gut verloren. Das Hochwasser hat schlimme Spuren hinterlassen.

Das Leid der Menschen hat uns sehr bewegt und wir möchten an dieser Stelle einen kleinen Beitrag zur Hilfe leisten“ sagt der Vorstandsvorsitzende Manfred Bender.
PVA TePla spendet daher 50.000 Euro an die Hochwasseropfer.


Sofort-Kontakt

slideoutcontact
Sie erhalten eine Kopie Ihrer Anfrage in Ihrem Posteingang
Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.
Bitte lösen Sie nachfolgende Aufgabe:
captcha

PVA MPS GmbH
Metrology & Plasma Solutions GmbH

Im Westpark 10 - 12
D-35435 Wettenberg

Telefon: +49 (0) 641/68690-0
Fax: +49 (0) 641/68690-800

E-Mail Bereich Plasma: Plasma-info@pvatepla.com
E-Mail Bereich Laser: Laser-info@pvatepla.com
E-Mail Bereich VPD: VPD-info@pvatepla.com
Web: www.pvatepla-mps.com

L=